Archiv

Raub Täter kehren ins Bordell zurück

In Kalk hat die Polizei Mittwochnacht zwei Räuber festgenommen, die zuvor zwei Prostituierte ausgeraubt haben sollen. Laut Polizeiangaben standen die Männer um kurz nach Mitternacht an einem Bordell auf der Johann-Classen-Straße vor der Tür.


Dort bedrohten sie die beiden Prostituierten mit einem Messer und einer Schusswaffe. Anschließend flüchteten sie mit vier Handys, einem Laptop und einem vierstelligen Bargeldbetrag.

Wenig später kehrten sie aus unbekanntem Grund an den Tatort zurück und wurden dort von der Polizei erwartet. Da die beiden Männer von Zeugen erkannt wurden, wurden sie festgenommen. (14.02.2018, RDÜ/MH)


Anzeige
Zur Startseite