Nachrichten / NRW & Welt

Vermutlich entführtem Mann droht lebenslange Haft in Vietnam

Mitten in Berlin verschwand im Sommer 2017 ein vietnamesischer Geschäftsmann. In Hanoi tauchte er wieder auf - angeblich freiwillig. mehr

Vorbestrafter sticht heimtückisch auf Opfer ein: Festnahme

Ein mehrfach vorbestrafter Krimineller soll in Essen einen Mann hinterrücks mit einem Messer niedergestochen und dabei lebensgefährlich verletzt haben. mehr

Rheinpegel steigt wieder: weitere Entwicklung noch unklar

Nordrhein-Westfalen wird auch weiter von Wetterkapriolen im Griff gehalten: Kaum hat sich der Orkan "Friederike" verabschiedet, meldet sich das Hochwasser zurück. mehr

Mit Tauwetter steigt Lawinengefahr in den Alpen

Schneechaos in den Bergen: In Österreich und der Schweiz sind viele Wintersport-Touristen eingeschneit, etwa in Zermatt. Neben dem vielen Schnee macht die Lawinengefahr Probleme. mehr

"Hannibal"-Hochhaus: Eigentümer legt Wohnungen still

Das wegen Brandschutzmängeln geräumte Dortmunder "Hannibal"-Hochhaus wird für längere Zeit leer stehen. Wegen des Rechtsstreits mit der Stadt sei es derzeit nicht möglich, einen Termin für den Wiedereinzug der Mieter zu nennen, teilte der Eigentümervertreter Intown am Montag mit. mehr

Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt

Im Krankenhaus sterben täglich Menschen - dass jemand dabei nachhilft, damit rechnet niemand. Der Pfleger Niels H. mehr

Wieder Abschiebeflug nach Kabul geplant

Trotz der verschärften Sicherheitslage in Afghanistan soll am Dienstagabend von Düsseldorf aus wieder ein Sammelflug mit abgelehnten Asylbewerbern nach Kabul starten. mehr

Radfahrerin auf Straße geschleudert und von Auto erfasst

Eine Radfahrerin ist in Krefeld bei einem Verkehrsunfall auf die Fahrbahn geschleudert und dort von einem zweiten Auto erfasst worden. Die 44-Jährige wurde bei dem Unfall am Montagmorgen lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei mit. mehr

US-Regierung verharrt im Stillstand

Ämter bleiben geschlossen, etwa 850 000 Staatsbedienstete müssen Zuhause bleiben und bekommen kein Gehalt. Der Zwangsstillstand der Regierung ist am Montag in den dritten Tag gegangen. mehr

Autofahrer rast in Unfallstelle und flieht

Ein Autofahrer ist am frühen Montagmorgen bei Bad Berleburg im Siegerland in eine Unfallstelle gerast, obwohl diese mehrfach abgesichert war. Helfer, die gerade eine verletzte 18-Jährige geborgen hatten, mussten zur Seite springen, um nicht von dem Fahrzeug erfasst zu werden. mehr

Union vor SPD-Gesprächen: Hart im Grundsatz, offen im Detail

Unter Schmerzen hat die SPD den Weg freigemacht zu ernsthaften Gesprächen über eine Regierungsbildung. Nun erwarten die Genossen Entgegenkommen von CDU und CSU. mehr

Autofahrer flüchtet über glatte A4

Auf der schneebedeckten, glatten A4 hat ein junger Fahrer mit hohem Tempo und dem riskanten Überholen eines Schneepflugs über den Seitenstreifen versucht, die Polizei abzuschütteln. mehr

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Köln der letzten Zeit hier im Überblick!

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Anzeige
Zur Startseite